Durch die immer höheren Anforderungen, die schon im Kindergarten oder in der Grundschule an ein Kind gestellt werden, verlieren immer mehr Kinder ihr Grundbedürfnis nach Ruhe und Entspannung. Durch die ständige Dauerberieselung durch Handy, Fernsehen sowie der immer zunehmende Leistungsdruck geht das Zur-Ruhe-Kommen völlig verloren und können sich auf die Kinder in Unruhe, soziale und emotionale Auffälligkeiten, Unkonzentriertheit u.v.m. auswirken. 

 

 

 

 

 

 

Mit Hilfe von Klangschalen lernen die Kinder auf spielerische Weise

- Zuhören / Hinhören / Lauschen 

- Konzentration und Aufmerksamkeit 

- Ruhe und Entspannung 

- Körperwahrnehmung 

- die eigenen Bedürfnisse besser kennen

- Kreativität / Fantasie